Autoren

SONY DSC

Dr. Mario Faust-Scalisi ist seit 2014 freier Mitarbeiter des IfS und forscht in diesem Rahmen zu Digitaler Zivilgesellschaft im andienen Südamerika.
Bis 2009 studierte er Geschichte, Philosophie und Politikwissenschaften in Berlin, Bremen, Oldenburg und Málaga. Er promovierte in Bremen in Lateinamerikanischer Geschichte zu nicht-staatlichen Akteur_innen in der mexikanischen Bevölkerungspolitik.


Hatem_Gafsi_01

Hatem Gafsi, M.Sc, ist seit April 2012 freier Mitarbeiter des Instituts für Sozialstrategie.

Bis 2010 studierte er in Tunesien und ist nun als DAAD-Stipendiat über das „Public Policy and Good Governance“ Programm Masterstudent an der Hochschule Osnabrück.

Ulrich_Hemel

Ulrich Hemel  ist Direktor des IfS, Vorstandsvorsitzender des Forschungsinstituts für Philosophie in Hannover und geschäftsführender Gesellschafter der „Strategie und Wert Beratungs- und Beteiligungs-GmbH“.

Er hat umfangreiche Managementerfahrung u.a. bei The Boston Consulting Group, als CEO der Paul Hartmann AG und beim Pflegeheimbetreiber Casa Reha gesammelt. Weiterhin ist Ulrich Hemel Mitglied im Netzwerk Nachhaltige Ökonomie.

Marlene_Kammerer

Marlene Kammerer, M.A., ist seit 2010 als freie Mitarbeiterin am IfS tätig.

Studiert hat sie Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie an der Ludwig-Maximilians Universität in München und spezialisierte sich darüber hinaus im Rahmen eines Masterprogramms an der Forschungsstelle für Umweltpolitik (FU Berlin) auf umweltpolitische Problemstellungen.

P1030732

Sonja Knobbe ist seit 2011 am IfS tätig und mit der Geschäftsführung des Instituts betraut.

Sie studierte in Mannheim und Toronto Philosophie, Betriebswirtschaftslehre und Politikwissenschaften und spezialisierte sich an der Ruhr-Uni Bochum im Rahmen des Masterprogramms „Ethics- Economics, Law and Politics“ auf die Wirtschaftsphilosophie. Derzeit promoviert sie am Institut für Philosophie und Politikwissenschaft der TU Dortmund zur Normativität wirtschaftswissenschaftlicher Handlungstheorien.

Kurtenbach

Sebastian Kurtenbach (M.A. Sozialwissenschaft) ist Doktorand am Institut für Soziologie und Sozialpsychologie der Universität zu Köln und Mitarbeiter am Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR) der Ruhr-Universität Bochum. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Segregation, sozialer Wandel westdeutsche Großsiedlungen, Nachbarschaftsbeziehungen, städtische Auswirkungen innereuropäischer Migration und Linguistc Landdscapes.

Bild. Lüdeke,Katja

Katja Lüdeke, ist seit März 2014 als freie Mitarbeiterin für das IfS tätig.
Sie studierte Soziologie an der Georg-August Universität Göttingen und an der Universität Potsdam. Sie spezialisierte sich auf die qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung sowie auf die Kultursoziologie.

RXR - 300 dpi

Rudolf X. Ruter, Experte für Corporate Governance und Nachhaltigkeit – Financial Expert im Sinne des AktG, Diplom-Ökonom, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmensberater in Stuttgart (www.ruter.de) ist ehemaliger Leiter des Arbeitskreis „Nachhaltige Unternehmensführung“ in der Schmalenbach-Gesellschaft Betriebswirtschaft e.V. und u. a. Mitglied des Beirats Financial Experts Association e.V. und Mitglied im Beirat des Deutschen CSR-Forums und hat zahlreiche Fachartikel und Bücher u. a. zum Thema Nachhaltigkeit, Corporate Governance, AR/Beiräte und Unternehmensführung veröffentlicht.

Foto Suermann de Nocker

Dr. Thomas Suermann de Nocker lehrt und forscht an der FOM-Hochschule im Bereich Management von Non-Profit-Organisationen. Er ist Theologe und Betriebswirt und wohnt in Essen.